Der Dienst bei der Feuerwehr, (k)ein Hobby wie jedes andere?

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wenn es "brennt" wird erwartet, dass die Feuerwehr in kürzester Zeit vor Ort ist um Hilfe zu leisten. Meistens macht man sich keine Gedanken darüber wer die Feuerwehr eigentlich ist und von wem sie getragen wird. Es ist selbstverständlich, dass die Feuerwehr schnellstmöglich zu Hilfe eilt. Jedoch stellt dies eine hohe Anforderung an jedes einzelne Feuerwehrmitglied.

Auch die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Ettlingen lebt von der Einsatzbereitschaft und dem Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitglieder, die Ihren Dienst meist unentgeltlich versehen. Hierbei ist die Feuerwehr jedoch auf Neuzugänge angewiesen, um ihren ständig wachsenden Aufgaben weiterhin gerecht zu werden. Längst steht hierbei die Brandbekämpfung nicht mehr an erster Stelle. Zahlreiche technische Hilfeleistungen, beispielsweise bei Unwettern oder Verkehrsunfällen, fordern die Abteilung zusätzlich. Im Durchschnitt werden von den rund 100 aktiven Mitgliedern der Einsatzabteilung Ettlingen-Stadt ca. 350 bis 400 Einsätze pro Jahr abgearbeitet. Als eine der größten freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Karlsruhe suchen wir Sie als Verstärkung eines hochmotivierten Teams! 

Sie 
- sind über 18 Jahre alt
- körperlich fit
- wohnen oder arbeiten in Ettlingen
- suchen in Ihrer Freizeit eine abwechslungsreiche Tätigkeit
- haben Teamgeist und Interesse an Mensch und Technik
- bewahren auch in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf

Wir bieten Ihnen
- eine fundierte Ausbildung mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten
- eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der garantiert keine Langeweile aufkommt
- den Umgang mit modernster Technik
- zahlreiche Veranstaltungen zur Kameradschaftspflege

Haben wir Ihr Interesse für den ehrenamtlichen Dienst in der Feuerwehr geweckt? Sind Sie bereit uns bei dieser wichtigen und verantwortungsvollen Aufgabe zu unterstützen? Dann besuchen Sie uns doch unverbindlich an einem der Übungsabende, die jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus in der Hertzstraße 37 stattfinden. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen auch gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.