Die Abteilung Ettlingen-Stadt wurde mit dem Stichwort B - Rauchentwicklung im oder aus Gebäude in die Epernayerstraße alarmiert. Aufgrund der ersten Erkundung wurde die Alarmstufe auf Brand 4 erhöht.

Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren.

In den letzten zwei Wochen absolvierte Nicole Baureithel erfolgreich den Zugführer-Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal. Sie ist damit die erste Feuerwehrfrau in der Geschichte der Feuerwehr Ettlingen, die als Zugführerin agieren darf.

Am Mittwochabend begrüßte Abt.-Kdt. Martin Baureithel rund 30 Notärzte und Kolleginnen und Kollegen des Rettungsdienstes sowie ca. 40 Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden im Feuerwehrhaus zu einem gemeinsamen Übungsabend.

Feuer wird seit Urzeiten als Wärmequelle genutzt. Doch bis heute haben viele Menschen nicht gelernt sicher mit Feuer umzugehen.